Dart mt HSV-Flight mit HSV-Dart Logo

Bundesliga-Auswärtsspiel in Bochum

Am 05.05.2012, dem letzten Spieltag der Bundesliga, reisten wir zum Spitzenreiter nach Bochum. Dort wartete ebenfalls die Mannschaft aus Wolfenbüttel auf uns.

Leider waren einige unser „Stars“ verhindert, sodass wir nicht in Bestbesetzung antreten konnten. Doch trotzdem zeigte unser Team eine respektable Leistung gegen Bochum und scheiterte mit 4:8 an dem Spitzenteam. Es war knapper als das Ergebnis aussagt.

Im letzten Spiel der Saison wurde die Partie von einem Unfall unseres Spielers K. Rudloff überschattet, sodass wir leider keinen klaren Kopf mehr hatten und uns auch hier mit 4:8 geschlagen geben mussten. Sehr unsportlich zeigte sich hier unser Gegner, der keinen Ersatz für Kalle zuließ. Dies erlauben leider die Regeln. Wirklich sehr schade…

Die Hauptsache ist aber, das Kalle wieder auf dem Weg der Besserung ist (super, dass es dir besser geht!!) und alle wieder heil in Hamburg gelandet sind. Die verlorenen Punkte werden wir uns nächstes Jahr zurück holen! Versprochen!!!

Zum Saisonabschluss geht es jetzt nur noch am 02.06.2012 zur Deutschen Pokalmeisterschaft nach Hanau.