Dart mt HSV-Flight mit HSV-Dart Logo

Bundesliga-Aufstiegsrunde in Hanau

Bundesliga – wir sind wieder da!!

Nach einem Jahr Aufenthalt in der Werft (Verbandsliga) ist unser Flaggschiff HSV1 wieder in die weite Dartwelt, die Bundesliga zurückgekehrt.

Was für ein spektakuläres Ende einer gigantischen Saison. Ungeschlagen, besser noch mit vier Siegen in vier Spielen wurde der Aufstieg ins Dartoberhaus wieder perfekt gemacht. Mit 7:5, 8:4, 8:4 und 9:3 ließen wir den anderen Meistern aus dem Norden keine Chance!

Es war schon sehr beeindruckend, in welch einer Geschlossenheit und enormen Spielstärke sich unsere Mannschaft in Hanau präsentierte. Spieler und zahlreiche Fans (wir sind mit 21 Leuten angereist) bildeten eine Gemeinschaft, wie ich sie selten erlebt hatte. Als dann am Ende eines langen Spieltages noch „hier regiert der H S V!“ durch die Halle schallte, wusste auch der letzte Darter: Der HSV ist wieder da!

Glückwunsch an den Kapitän Sven Bloßfeld und der gesamten (!) Mannschaft, auch die die nicht mit nach Hanau konnten oder auch an die Spieler, die mitgefahren sind, aber nicht gespielt haben zu ihrer einmaligen Saison. Ihr alle habt das erst möglich gemacht. In der Verbandsliga nur Siege – Meister, in den Pokalspielen nur Siege – Pokalsieger und in der Aufstiegsrunde nur Siege – Aufstieg, das ist wirklich gigantisch. Jetzt fehlt nur noch eines: Deutscher M….ok, ok ich bin gerade in Ekstase. Na mal schauen was noch so kommt…

Einen kleinen traurigen Moment gab es denn leider doch noch: Robby Allenstein wird unser Team in Richtung Bremen Vegesack verlassen. Aber bevor er geht, möchte ich noch eines sagen:
Robby, dir herzlichen Dank für eine Riesenleistung in deinen HSV-Jahren! Du hast Dir bis zur letzten Sekunde für uns den A… aufgerissen. Die Leistung in Hanau war schon Weltklasse! Es ist schon erwähnenswert, welche Entwicklung du in den letzten Jahren hingelegt hast: Ich sage mal vom gutspielenden Bengel (sorry!) bis hin zum Nationalspieler mit tollem Charakter. Wir wünschen Dir bei deiner neuen Aufgabe in Bremen alles Gute und den Erfolg den du Dir erhoffst. Nur bitte hinter uns in der Tabelle ;o).

Und eines noch zum Schluss: Die Tür bei uns steht für Dich jederzeit offen, und wir würden uns freuen, wenn du nach deinem Ausrutscher in Bremen (ist nur Spaß!) wieder ins Heimatgewässer nach Hamburg zurückkehrst. Du bist jederzeit wieder willkommen!

Ich wünsche Euch allen eine schöne Urlaubszeit damit wir wieder frisch aufgetankt in die neue Saison starten!

Arne Sell

2014-05-31_-_Aufstiegsrunde.jpg