Dart mt HSV-Flight mit HSV-Dart Logo

Blitzbesuch von Marcell Jansen im Pockets und Points

Als ich am Mittwochabend den Anruf von Sky erhielt „Marcell Jansen kommt am nächsten Tag ins Pocket’s und Point’s (Heimspielstätte von HSV1 und HSV2) und möchte Darten“ dachte ich zuerst, da erlaubt sich jemand einen Scherz mit mir. Doch nö…das war ernst!

Der Pay-TV-Sender SKY wollte für seinen Vorbericht auf das Spiel Hannover 96 - HSV einen Dreh mit Marcell Jansen beim Darten machen.Und das natürlich bei uns!

Mit einer Blitzorganisation konnten wir am Donnerstagmittag das nötige Umfeld für den Dreh schaffen. Als Gegner am Board wartete Torsten Wöhlk auf den Fußballstar. Mit etwas Verspätung (sind halt Stars) kam Marcell ins Pocket’s. Nach den ersten Darts war klar, er hatte auf jeden Fall schon mal gespielt. Trotz einer 0:3 Niederlage gegen Torsten hatte Marcell den Spaß am Darten entdeckt und forderte Torsten zur Revanche beim E-Dart auf. Dass dieses Match genauso endete war schon fast nebensächlich, denn Marcell Jansen und das Fernsehteam tauten richtig auf, und es herrschte eine super Atmosphäre. Sein Versprechen, das zu wiederholen, freute uns natürlich umso mehr. Es war eine richtig tolle Sache, die uns und auch dem Fußballer super gefallen hat.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Beteiligten, die dieses kurzfristige Treffen ermöglicht haben! Danke auch an Aydin, der das Pocket’s extra für diesen Dreh geöffnet hatte. Das war mal ein unerwartetes tolles Highlight!!

Arne Sell

2011-11-24_-_sky__marcell_jansen-6161.jpg